Kollekte der Kleehofmesse für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Paderborn-Höxter

 

Bei der Kollekte der letzten Weihnachts-Kleehofmesse habt ihr über 700 Euro gespendet. Unser Ziel war es, dadurch ein lokales Projekt zur Förderung der Kinder und Jugendarbeit zu unterstützen. Nach kurzer Suche haben wir uns für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Paderborn-Höxter entschieden.

Am 11. März war es so weit. Wir konnten die Spende im Rahmen einer erweiterten Gruppenstunde von Juffis, Pfadis und Rovern übergeben. Unsere Pfadfinder konnten dabei einen Einblick in die herausfordernde Arbeit des Vereins gewinnen.

Wir hoffen, dass unsere Spende dem Kinder- und Jugendhospizdienst ein wenig weiterhelfen kann.