Rover

Die Roverstufe ist die Altersstufe der Pfadfinder im Alter von 16 bis 20 Jahren, die Rover genannt werden, und ist damit die älteste Stufe.
Die Stufenfarbe ist Rot. Da die Rover die Ältesten im Stamm sind, können sie häufig die größten Projekte verwirklichen. Die Eigenständigkeit der Gruppe hat eine sehr große Bedeutung. Die Roverrunde wählt ihren Leiter selbst, sie bestimmen gemeinsam über die Projekte und Inhalte ihrer Gruppenstunde. So bekommt jedes Mitglied der Runde die Möglichkeit, sich selbst einzubringen und im Projekt wiederzufinden. Für einen Stamm ist die Roverstufe sehr wichtig, da der Stufe arbeitsintensive Aufgaben innerhalb des Stammes übertragen werden können und weil aus ihr oft neue Leiter gewonnen werden können. Aber natürlich stehen auch hier die gemeinsamen Erlebnisse und die gemeinsame Zeit im Vordergrund.
Im Moment besteht die Roverrunde in unserem Stamm aus 9 Jugendlichen (Stand 2/2016) und wird von Steffi geleitet. Die meisten von uns sind schon Mitglieder im Stamm seit der Wölflingsstufe, doch auch neue Mitglieder sind immer gerne gesehen.

Gruppenstunden

Wölflinge
Donnerstags, 17:30 bis 19:00 Uhr

Jungpfadfinder (Juffis)
Montags, 18:00 bis 19:30 Uhr

Pfadfinder
Montags, 19:30 bis 21:00 Uhr

Rover
Dienstags, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr